Gottes prophetische Feste


Gottes prophetische Feste

Artikel-Nr.: 204
9,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,1 kg


Die prophetische Bedeutung der biblischen Feste

In der Bibel finden wir Gottes Anweisungen dazu, wie sein Volk die biblischen Feste feiern soll. Bei seinem Abschiedsmahl gebot Jesus, das Abendmahl in Erinnerung an ihn zu halten und erklärte, dass er in seinem Königreich dieses Mahl wieder feiern werde.

Im Verlauf des biblischen Jahres sehen wir eine fortschreitende Entwicklung: Die Frühlingsfeste weisen auf das erste Kommen Jesus´ hin, während die Herbstfeste auf sein zweites Kommen hindeuten.

Das Laubhüttenfest ist der Höhepunkt der Herbstfeste und den Propheten zufolge werden die Nationen nach Jerusalem hinaufziehen um dieses Fest des Herrn zu feiern.

Sehnen wir uns nach der endgültigen Erfüllung von Gottes Absichten an seinen Festtagen, sodass das große Fest beginnen kann?

Paperback, 99 Seiten

Jacob Keegstra (1958) hat einen Bachelor in Bauingenieurwesen und einen Master in Betriebswirtschaft, Philosophie, Theologie und Religionswissenschaft. Er hält Vorträge, lehrt Management und ist zudem Bibellehrer.

Seit 1999 ist Jacob Keegstra Vorsitzender des niederländischen Zweiges der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ). Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,14 kg
Versandgewicht: 0,15 kg
Versandgewicht: 0,15 kg
Versandgewicht: 0,251 kg
Versandgewicht: 0,45 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Bücher anderer Verlage